Volkswagen-Chef Herbert Diess hat schlechte Erfahrungen mit dem Ladenetz von Ionity gemacht, an dem VW mit 20 Prozent beteiligt ist. „Das ist alles andere als ein Premium-Ladeerlebnis, IONITY!“, schimpfte Diess auf LinkedIn.

Der VW-Chef war im Urlaub mit einem ID.3 Pro S in Richtung Gardasee unterwegs. Die Ionity-Station am Brenner mit vier Ladepunkten war komplett belegt, die nachfolgende Station Trento wegen defekter Säulen und fehlenden sanitären Anlagen eine „traurige Angelegenheit“, so Diess. Ionity gelobte übrigens prompt Besserung.
linkedin.com via automobilwoche.de

Der Beitrag Herbert Diess ärgert sich über Lade-Erfahrung bei Ionity erschien zuerst auf electrive.net.

Quelle: Suchergebnisse für „feed“ – electrive.net
Read More


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.