Hallo zum „eMobility Update“! Mit diesen Nachrichten zur Elektromobilität starten wir in die kurze Woche vor Himmelfahrt: VW produziert ID.4 auch in Emden ++ Polestar reduziert Verkaufsziel ++ Mercedes-AMG zeigt Elektro-Coupé ++ Mögliche Tesla-Fabrik in Indonesien ++ Und VW wirbt mit den Star-Wars-Helden.

#1 – VW produziert ID.4 ab sofort auch in Emden

Der VW ID.4 wird ab sofort auch in Emden produziert. Damit wird das Elektro-SUV nun an vier Standorten hergestellt – im sächsischen Zwickau, im niedersächsischen Emden sowie in den chinesischen Werken Anting und Foshan. Ab Herbst soll der ID.4 auch im US-Werk von Volkswagen in Chattanooga vom Band laufen. Unabhängig davon ist das Werk in Emden nun Volkswagens erster High-Tech-Standort für Elektromobilität in Niedersachsen.

#2 – Polestar reduziert Verkaufsziel für 2022

Polestar vermeldet für die ersten vier Monate dieses Jahres einen neuen Absatzrekord. Gleichzeitig reduziert die schwedisch-chinesische Elektroauto-Marke ihre Ziele für das laufende Jahr. Ursprünglich sollten 65.000 Elektroautos an Kunden ausgeliefert werden. Jetzt rechnet Polestar nur noch mit etwa 50.000 Exemplare. Begründet wird diese Reduzierung mit den anhaltenden Corona-Lockdowns in China und die Folgen für die Lieferkette in der ersten Hälfte des Jahres.

#3 – Mercedes-AMG zeigt Vision AMG

Mit einer neuen Designstudie gibt Mercedes-AMG einen Ausblick auf seine vollelektrische Zukunft. Der Vision AMG ist ein viertüriges Coupé, unter dessen Hülle die eigenständige Plattform AMG.EA steckt. Diese wird derzeit bei AMG in Affalterbach für vollelektrische Performance-Modelle entwickelt. In der baden-württembergischen Gemeinde, die zur Region Stuttgart gehört, herrscht laut AMG-Chef Philipp Schiemer „eine neue, ganz besondere Aufbruchsstimmung“. AMG erfinde sich neu und die Weichen seien ganz klar auf eine elektrifizierte Zukunft gestellt.

#4 – Tesla: Batterie- & Autofabrik in Indonesien?

Die Regierung von Indonesien zeigt sich zuversichtlich, dass Tesla Investitionen in dem Land tätigen wird. Wie aus Medienberichten hervorgeht, habe Elon Musk nach einem Treffen mit Indonesiens Staatspräsident Joko Widodo dem Bau eines Werks im Industriekomplex in der Provinz Zentral-Java zugestimmt. Eine konkrete Vereinbarung sei zwar noch nicht unterzeichnet worden, doch der Investitionsminister deutete an, dass das Projekt noch in diesem Jahr beginnen könnte.

#5 – VW ID. Buzz und „Obi-Wan Kenobi“

Volkswagen kooperiert zur Markteinführung des ID. Buzz mit der neuen Star-Wars-Serie „Obi-Wan Kenobi“. Die Kampagne startet mit einem eigenen Spot, in dem der rein elektrische Van von VW neben bekannten Star-Wars-Charakteren sowie Filmstar Ewan McGregor die Hauptrolle spielt. Der Werbespot wurde in Zusammenarbeit mit Lucasfilm und Industrial Light & Magic produziert.

eMobility update – jetzt auch als Audio-Podcast hören

Sie können den Podcast abonnieren: bei Apple-iTunes >>; bei Spotify >>; bei Google Podcasts >>

Der Beitrag eMobility update: Mercedes-AMG zeigt Elektro-Coupé, VW ID.4 aus Emden, Polestar mindert Verkaufsziel erschien zuerst auf electrive.net.

Quelle: Du hast nach feed gesucht – electrive.net

Read More


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.