Hallo zum „eMobility Update“ Diese Themen aus der Welt der Elektromobilität haben wir heute für Sie zusammengestellt: BYD Tang EV erhält größere Batterie ++ Mercedes eröffnet Electric Software Hub ++ Porsche Taycan als Netz-Puffer ++ Nissan produziert Festkörperbatterien ++ Und L.A. fährt elektrisch ++

#1 – BYD Tang EV erhält größere Batterie

BYD hat den neuen Modelljahrgang des Tang EV vorgestellt. Das rein elektrisch SUV-Modell wird nicht nur in China, sondern auch in Norwegen angeboten. Neben einer aufgefrischten Front und der neuen Sechs- und Siebensitzer-Ausführung bietet der Tang EV künftig vor allem mehr Reichweite dank einer größeren Batterie. Wie chinesische Medien berichten, wartet der neue Akku mit einem Energiegehalt von 108,8 Kilowattstunden auf.

#2 – Mercedes eröffnet Electric Software Hub

Mercedes-Benz hat sein neues Electric Software Hub im Mercedes Technology Center in Sindelfingen in Betrieb genommen. Unter einem Dach befinden sich dort zahlreiche Funktionen zu Software, Hardware, System-Integration und Testing. In das Zentrum hat das Unternehmen mehr als 200 Millionen Euro investiert.

#3 – Porsche Taycan als Netz-Puffer getestet

Porsche, der Übertragungsnetzbetreiber TransnetBW und ein Beratungsunternehmen haben fünf Porsche Taycan als Puffer an das Stromnetz angeschlossen – unter Laborbedingungen, aber auch in einer häuslichen Umgebung. Wie ein Sprecher auf Nachfrage von electrive.net erklärte, ging es bei dem Versuch noch nicht um bidirektionales Laden, sondern die lastabhängige Steuerung vom Netz ins Auto.

#4 – Produktionsanlage für Festkörperbatterien

Nissan hat den Prototyp einer Produktionsanlage für Feststoff-Batteriezellen vorgestellt. Die Prototyp-Anlage im Nissan-Forschungszentrum in der japanischen Präfektur Kanagawa soll die Entwicklung der Solid-State-Batteriezellen vorantreiben. 2024 soll im Nissan-Werk in Yokohama auch eine Pilotproduktionslinie eingerichtet werden.

#5 – Los Angeles elektrifiziert seine Flotte

Die amerikanische Großstadt Los Angeles im Bundesstaat Kalifornien will ihre städtische Fahrzeugflotte komplett elektrifizieren. Berichten zufolge sieht der Electric Vehicle Masterplan vor, mehr als 10.000 Fahrzeuge umzustellen. Wie hoch die Investitionen für die Fahrzeuge sein werden, geht aus den Berichten nicht hervor.

eMobility update – jetzt auch als Audio-Podcast hören


https://www.electrive.net/wp-content/uploads/2022/04/30063-new-episode.mp3

 

Sie können den Podcast abonnieren: bei Apple-iTunes >>; bei Spotify >>; bei Google Podcasts >>

Der Beitrag eMobility update: Porsche Taycan als Netz-Puffer, BYD Tang EV, Mercedes Electric Software Hub erschien zuerst auf electrive.net.

Quelle: Du hast nach feed gesucht – electrive.net

Read More


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.